Verein Mittelalter Bremgarten
Marktlogo

Anmeldung/Gebühren

Einleitung

Der Mittelaltermarkt Bremgarten findet auf dem Casinoareal statt. Ein mittelalterliches Eingangstor trennt den Platz vom übrigen Markt und schafft eine eigene Welt in sich. Der Parkplatz wird entsprechend abgedeckt, damit die Parkplatzfelder nicht mehr offensichtlich sind. Die Anreihung der Markstände wird so ausgelegt, damit möglichst kein Marktfahrer gegenüber anderen benachteiligt sein wird. Oberhalb des Marktes gibt es einen Platz für Kämpfe. Im Marktzentrum befindet sich ein Platz mit Bühne für Gaukler und Musikanten sowie der Vereinsbeiz, in welcher Getränke, Gemüsesuppe, Spiesse, Würste sowie Schlangenbrot/Würste zum selber Bräteln angeboten werden.

Regeln für Teilnehmende

Wir bitten dich, vor dem Ausfüllen des Anmeldeformulares die Regeln durchzulesen.

Gebühren

Je Laufmeter (längstes Mass)CHF 50.00
Verpflegunsstand je Laufmeter (längstes Mass)CHF 80.00

Anmeldeformular

Am Mittelaltermarkt in Bremgarten bieten wir für Verpflegungsstände nur sehr wenig Raum und dies aus zwei Gründen:

  • Für die Finanzen des Vereins Mittelalter Bremgarten ist infolge des Fehlens eines Wegzolles das Führen einer Löwenschenke zentral.
  • Es hat am übrigen Markt schon sehr viele Verpflegungsstände und auch alle Restaurants sind geöffnet, sodass das Angebot einfach zu gross ist.

Wir bemühen uns sehr, das Angebot ausgewogen zu halten, was wiederum bedeutet, dass wir maximal zwei Stände mit gleichem/ähnlichem Warenangebot berücksichtigen. Es sei denn, es gäbe eine schriftliche Absprache unter den anwesenden Marktfahrern.

Anmeldung für eine Teilnahme am Mittelaltermarkt im Rahmen des Altstadtmarktes in Bremgarten vom 27./28. Oktober 2018.
Anrede
Vorname *
Name *
Adresse *
PLZ *
Ort *
Firma
E-Mail *
Telefon *
Internet Website

Teilnahme als

Marktfahrer/Handwerker
Verpflegung/Gastronomie (siehe Bemerkung oben)

Anzahl Personen
Anzahl eigene Stände/Zelte
Stand nach vorne sowie nachrechts links 
PlatzbedarfLänge
Tiefe 
Ich benötige

Strom grundsätzlich kostenlos. Für negativ auffallende elektrische Beleuchtung wird durch uns an Ort und Stelle eine Lenkungsabgabe von CHF 50.00 erhoben.
Wasser

Strohballen und Holz werden nur nach vorheriger Anfrage (zwei Wochen vor Marktbeginn) und gegen Unkostenbeteiligung zur Verfügung gestellt.

Ich verkaufe folgende Ware
Ich biete folgende Attraktion

Bemerkungen

Bitte schreibe in das nachfolgendem Feld deinen Namen. Du bestätigst damit, dass du die Reglen für Marktfahrer (PDF) gelesen hast.